Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Die U10 spielt am Samstag um 13 Uhr in der U11-Kreisliga gegen Rot-Weiß Darmstadt. Um 13:30 Uhr gastiert die U13 bei der U15 der TG Bessungen und möchte ihren Siegeslauf weiter fortsetzen. Um 15 Uhr spielt die U14 in der U15-Hessenliga beim KSV Hessen Kassel und möchte sich weiter von den Abstiegsplätzen absetzen. Das letzte Spiel am Samstag bestreitet die U16 von Trainer Fatih Ada in der U17-Verbandsliga Süd gegen unseren Partnerverein JFV Alsbach-Auerbach. Bei einem Spiel weniger gegenüber dem erstplatzierten Kickers Offenbach und vier Punkten Rückstand ist noch keine Entscheidung in der Meisterschaft gefallen. Am Sonntag empfängt die U12 der Junglilien als Tabellenführer der U13-Gruppenliga Rot-Weiß Darmstadt am Merck-Nachwuchsleistungszentrum. Die U12 ist nach 15 Spieltagen immer noch ungeschlagen und möchte die nächsten drei Punkte einsammeln. Im Anschluss an diese Partie empfängt die U11 den SV Traisa zum Spiel in der U13-Kreisliga.

U19-Junioren:

TS Ober-Roden – SV Darmstadt 98

Mit Selbstvertrauen reist die U19 am Sonntag (15.) zur TS Ober-Roden. Die Junglilien gewannen unter der Woche im Hessenpokal deutlich mit 6:0 beim KSV Baunatal. Das Spitzenspiel der Hessenliga gegen den Tabellendritten aus Ober-Roden möchten die Junglilien nutzen, um wieder Druck auf den erstplatzierten FSV Frankfurt auszuüben. Die U19 ist die stärkste Rückrundenmannschaft in der Hessenliga und kann somit mit breiter Brust in das Spiel gehen. Allerdings ist eine schwere Partie zu erwarten denn auch das Hinspiel am Merck-Nachwuchsleistungszentrum war eine umkämpfte Partie. Letztendlich konnten sich die Junglilien aber mit 3:1 durchsetzen. Anstoß ist um 11:15 Uhr in Ober-Roden.

U17-Junioren:

SG Rosenhöhe Offenbach – SV Darmstadt 98

Die U17-Junioren von Trainer Patrick Kurt haben am Sonntag die Chance den Druck auf den SV Wehen Wiesbaden in der Hessenliga weiterhin aufrechtzuerhalten. Hierfür benötigt man allerdings drei Punkte im Spiel gegen die SG Rosenhöhe Offenbach. Die Offenbacher befinden sich im Abstiegskampf und haben nur drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Im Hinspiel in Darmstadt setzten sich die Junglilien, durch Tore von Salvatore Spera und Louis Münn, mit 2:0 durch. Anstoß am Sonntag ist um 13 Uhr in Offenbach. Am kommenden Mittwoch (18.) empfängt die U17 zudem im Nachholspiel die U16 von Eintracht Frankfurt. Anstoß am Merck-Nachwuchsleistungszentrum ist hier um 19 Uhr.

U15-Junioren:

SV Wehen Wiesbaden – SV Darmstadt 98

Die Junglilien der U15 gastieren bereits am Samstag (14.) beim SV Wehen Wiesbaden. In der Regionalliga Süd geht es gegen den Tabellenletzten darum die ersten drei Pflichtspielpunkte im Kalenderjahr 2018 einzufahren. Die Mannschaft von Flávio Diogo steht mit derzeit 27 Punkte im Tabellenmittelfeld auf dem sechsten Platz. Im Hinspiel konnten sich die Junglilien souverän mit 2:0 durchsetzen. Anstoß in Wiesbaden ist um 13 Uhr. Am kommenden Dienstag (17.) findet dann auch noch das Nachholspiel am Riederwald bei Eintracht Frankfurt statt (Anstoß: 19 Uhr).

Diesen Artikel Kommentieren

botMessage_toctoc_comments_910
Montag, 23. April 2018, 05:51 Uhr

Artikel Suche

city-map Darmstadt-Dieburg

- Gesponsert -

Deine Firma jetzt kostenlos eintragen!
city-map Darmstadt Dieburg